Feng-Shui 2001 Cornelia-Regina Scheck
Bedeutungprivate LebensräumeGeschäftsgebäudeWohnungswirtschaftLifestyleAstrologieReferenzenVitaKontakt
... In Zukunft werde ich mehr darauf achten ...“
(Zitat von Lord Norman Foster, dem weltbekannten britischen
Stararchitekten, angesprochen auf die legendäre Zusammenarbeit
mit einem Feng Shui-Meister im Zusammenhang mit der Planung
der Hongkong & Shanghai Bank, Hongkong.)

Natürlich weiß ich um die Skepsis einiger Unternehmen gegenüber Feng Shui, die sich bisher noch nicht zu einer Zusammenarbeit entschließen konnten. Andererseits betreue ich inzwischen eine ganze Reihe von großen Wohnungsgesellschaften, so dass mir die Problematik vertraut ist, die sich vielerorts im Hinblick auf Leerstände, schwierige Vermietbarkeit oder Umsetzung von Bauträgermaßnahmen ergibt.

Grundsätzlich ist festzustellen, dass das Umweltbewusstsein von Mietern und Erwerbern wächst und diese zukünftig solchen Häusern oder Wohnungen den Vorzug geben werden, die ein gesundes Wohnumfeld und damit eine bessere Lebensqualität versprechen.

Nutzen Sie als zukunftorientiertes Unternehmen die Chancen, die Ihnen Feng Shui bietet, um Ihre Projekte herauszuheben aus der Masse der Angebote:

- Bei Neubaumaßnahmen für Ihren eigenen Bestand
- Bei Bauträgermaßnahmen (hier können Sie Feng Shui als
Werbemaßnahme gezielt einsetzen)
- Bei der Behebung vorhandener Leerstände
- Bei der Vermeidung künftiger Leerstände (beginnende
Mieterfluktuation)
- Bei allen Auffälligkeiten, für die Sie nicht unbedingt eine
Erklärung haben
- Bei der Gestaltung Ihrer eigenen Büroräume im Hinblick auf
bessere Arbeitseffizienz und optimale Positionierung ihrer
Mitarbeiter

Gerne würde ich Ihnen die Sichtweise von Feng Shui an einem Objekt Ihrer Wahl näher bringen und stehe Ihnen jederzeit gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Impressum